Als Produzenten ist es uns nicht gestattet über die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln zu sprechen, zu schreiben oder symbolisch darzustellen (Verordnung (EG) Nr 1924/2006). Aus diesem Grund dürfen wir hier nur geschichtliche Fakten und Informationen, die in Büchern und Webseiten von Nicht-Produzenten stehen, auflisten.

Die Inhaltsstoffe

Diese kleinen grünen Samen sind power food. Als Hauptprodukt werden die Kürbiskerne jedoch zum wertvollen Kürbiskernöl verarbeitet. Das Öl enthält eine große Menge Vit. A, Vit. E, Zink und wertvolle Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, die als essentielle Fettsäuren in unserer Nahrung nicht fehlen dürfen. Danaeben einen großen Anteil an Phytosterin, welches einen positiven Einfluss auf einen hohen Cholesteringehalt hat.

Von verschiedenen Seiten und unter diversen Webseiten ist ersichtlich, einzelne Komponenten helfen gegen Blasen- und Prostataprobleme. Im Frühstadium kann sogar eine Prostatavergrößerung positiv beeinflusst werden. Bereits eine kleine Menge Öl, beziehungsweise einige Kürbiskerne können diesen Effekt positiv beeinflussen. Viele Antioxidantien wirken gegen freie Radikale und sollen so zu einem jugendlichen Aussehen und Fühlen verhelfen. Daher schätzen wir dieses Produkt aus der Natur so.

Das Öl sollte kühl und vor allem dunkel gelagert werden, um die vollen Inhaltsstoffe zu erhalten. Kürbiskernöl wird im Sonnenlicht bitter und verliert die wertvollen Inhaltsstoffe.