Essiganlage LABU für Qualitätsproduzenten

Die Submersessiganlage LABU ist zur Herstellung von Gäressig allerhöchster Qualität und Güte konzipiert. Mit der Essiganlage LABU ist es nun möglich, jede Art von Gäressig, der dem Gesetz entspricht, einfach und günstig herzustellen.

Durch die kontinuierliche Steuerung der Temperatur und der Luftzufuhr kann in kürzester Zeit Gäressig bereitet werden. Je nach Obstart dauert der Vorgang zwischen 2 Tagen und 2 Wochen, was auch eine wirtschaftliche Auslastung der LABU sichert.

Je nach Größe der Anlage können bereits ab 10 Liter Grundwein Spezialitäten produziert werden. Somit ist es auch für Kleinproduzenten möglich, hervorragenden Essig herzustellen.

 

Die Technik

Die Submersessiganlage LABU stellt für sich ein eigenes technologisches Kunstwerk dar. Die spezielle geschlossene Bauweise führt zu einer maximalen Aromaausbeute mit höchster Effizienz und geringsten Alkoholverlusten.

Durch die Verwendung einer Luftansaugdüse im Inneren und einer Düse außen ist die Luftzufuhr ideal regelbar, was eine einzigartige Luftverteilung ermöglicht. Dies wirkt sich auf die Gärdauer und die Qualität des fertigen Essigs aus.

Die günstige Bauweise garantiert für Sie einen betriebswirtschaftlich sinnvollen Einkaufspreis. Vor allem die laufenden Kosten sind durch eine Niedrigenergieheizung sehr gering. Dies zeigt auch eine Wirtschaftlichkeitsrechnung, die Sie kostenlos im Bereich Downloads erhalten können.

 

 

Die Kleinanlage mit 20 Liter Füllmenge kann direkt im Online Shop bestellt werden. Diese Anlagen ist für Spezialitätenproduzenten, für Hobbyessigmacher und auch für größere Betriebe zur Startkulturaufbereitung ideal.

Ab der 150 Liter Anlage kann eine Produktion mit größeren Mengen angestrebt werden. Diese Anlagen werden speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und für Sie hergestellt. Kontaktieren Sie uns direkt!

Weiter zu den technischen Daten