fischerauer_weinessig_holzfassgereiftDie Vielfalt der Möglichkeiten

Weinessig ist ein wahrer Quell für den Anwender. Neben den gesundheitlichen Vorteilen, die vor allem Rotweinessig mit seinen Anthocyanen ausspielen kann, sind auch viele Mineralsalze aus dem Wein im fertigen Essig zu finden. Wir als Betrieb Fischerauer stellen verschiedene Sorten  Weinessig her.

Dies geht von einfachen Gebrauchsessigen bis zu unserem Exklusivprodukt Weinessig aus Trockenbeerenauslese. In unseren Essiganlagen wird der fertige Wein, der möglichst nicht geschwefelt wurde, zu fertigem Weinessig oxidiert. Danach erfolgt die Langzeitreifung entweder im Holzfass oder in Edelstahltanks.

Warum Weinessig verwenden?

Weinessig wirkt auf den menschlichen Organismus in folgenden Bereichen.

  • Weinessig bringt viele Anthocyane in den Körper. Diesen wird als „freie Radikalenfänger“ eine gesundheitsfördernde Wirkung sowie Krebsvorbeugung nachgesagt. Anthocyane kommen jedoch in allen blauen oder roten Essigen vor.
  • Die Säure des Weinessigs fördert bei regelmäßiger Verwendung die Verdauung und die Sekretion von Verdauungssäften, was eine deutliche Linderung bei Völlegefühl bringt. Gleichzeitig wird die Entwässerung mild unterstützt.

Welche Weinessige gibt es?

Die Vielfalt an Weinessig ist so groß, wie die Vielfalt der Weine der Welt. Grundsätzlich gilt, je besser der Wein, desto besser der Essig. Daher verwenden wir auch immer nur perfekte Weine, die jederzeit auch bei Tisch serviert werden können. So weit möglich werden nur Qualitätsweine zu Essig verarbeitet.

Leichte Weissweine ergeben auch eher leichte Essige, die ideal für sommerliche Salate sind. Rotweine ergeben je nach Sorte intensive bis wuchtige Essige, die teilweise Salat auch farblich verändern können. Allen Rotweinessigen ist nach längerer Lagerung in der Flasche ein leichter Ausfall der Gerbstoffe anzumerken.
Süßweine, von Eiswein über Beerenauslese bis zur Trockenbeerenauslese ergeben bei sachgerechter Umwandlung auch dementsprechend süße Essige.

Wo bekomme ich Qualitätsweinessig?

Das Essigzentrum Fischerauer bietet je nach Saison zwischen 5 und 7 Sorten Weinessig aus verschiedenen Traubensorten an. Auch regionale Sorten wie Schilcher oder regionale alte Sorten, die nur in diesem Gebiet vorkommen, werden zu Essig verarbeitet.

Am besten besuchen Sie unseren Online Shop und klicken sich dann durch unsere Weinessige. Aber auch viele Weinbauern haben inzwischen ihren eigenen Essig durch unsere Lohnverarbeitung erhalten.

fischerauer_weinsenf_gruenerWeinessig für die Senfherstellung

Im Essigzentrum werden einzigartig feine Weinessige mit den jeweiligen Weinen zu Senf veredelt. Dabei wird der Wasseranteil des Senf mit Wein ersetzt. Dieses Verfahren führt zu etwas säurebetonterem Senf mit einem sehr intensiven Weinaroma.

Senf mit Wein ist ideal als Speisenbegleiter oder für Saucen und Dips. Besonders empfehlen dürfen wir Ihnen unseren Grünen Veltliner Senf mit Wein.