Wir sind ausgezeichnet

LH Mag. Franz Voves, Ing. Andreas Fischerauer, Martina Fischerauer, Regierungskommissär Herbert Baier Credits: www.lexpix.at

LH Mag. Franz Voves, Ing. Andreas Fischerauer, Martina Fischerauer, Regierungskommissär Herbert Baier Credits: www.lexpix.at

Pischelsdorf/Graz, 4. März 2015 – Eine weitere große Auszeichnung für die Pischelsdorfer Essig- und Senfmanufaktur Fischerauer. Landeshauptmann Mag. Franz Voves überreichte heute das steirische Landeswappen für „außergewöhnliche Leistungen um die steirische Wirtschaft.“ Weiters „hat das Unternehmen eine führende und allgemein geachtete Stellung eingenommen“. Landeshauptmann Mag. Franz Voves: „Das Unternehmen Ing. Andreas Fischerauer setzt Standards in der Erzeugung von hochwertigem Senf in vielen Variationen und Essig von höchster Güte. Das technische Know-how macht Andreas Fischerauer zu einem international gefragten Spezialisten. Als steirisches Vorzeigeunternehmen und für das Engagement im Bereich der heimischen Kulinarik und für den Wirtschaftsstandort Steiermark wird ihm das Steirische Landeswappen als Auszeichnung verliehen.“

Seit dem Frühsommer 2011 ist das Essigzentrum Fischerauer Teil der „Erlebniswelt Wirtschaft“. Ein ausgefeiltes Konzept lässt die Besucherinnen und Besucher ganz nah an der Produktion Teil haben. „Gerade Lebensmittelspezialitäten leben vom sinnlichen Erlebnis – wir zeigen eins zu eins wie es gemacht wird, lassen uns auf die Finger schauen, das ist Teil unseres Erfolges,“ betont Fischerauer.

Das Essigzentrum wird neben genussfreudigen Gästen auch regelmäßig und gerne von Studierenden verschiedener Universitäten, Fachhochschulen und HTL besucht. „Angehende LebensmitteltechnikerInnen erleben bei uns live, was sonst nur in Büchern zu sehen ist. Zudem kann alles sogleich auch verkostet werden.“ Fischerauers Resümee: „Wir leben Genuss und Vielfalt mit starkem lokalen Bezug und sind damit global erfolgreich.“

Auszug des Pressetextes von Ulrich Ahamer www.wortfabrik.at